… immer einen Besuch wert

Sonderausstellung

Kindheit in der Nachkriegszeit

0Vom 31. Januar 2016 bis zum 13. März 2016 zeigt das Heimatmuseum Eversberg eine Fotoausstellung über die Kindheit in der Nachkriegszeit. Die Bilder geben emotionale Einblicke in das Leben von Kindern in den ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie zeigen den Alltag der Kinder, der geprägt ist durch das Leben in Behelfsunterkünften, die Bedeutung des Essens, einfach nur satt zu werden, aber auch durch den beginnenden Neuanfang. Dabei sind die Fotografien aus der Sammlung von Michael-Andreas Wahle zugleich traurig und lebendig; jedes Foto erzählt eine Geschichte aus der „armen Zeit“.

Am Eröffnungstag (31.01.2016) verlängerte Öffnungszeiten von 14 – 17 Uhr.