… immer einen Besuch wert

Allgemein

Sonderausstellung zum Martinsmarkt

Sonderausstellung zum Martinsmarkt

SonderausstellungAm 07. und 08. November 2015 findet zum zehnten mal der Martinsmarkt in Eversberg statt (Infos unter www.eversberg.de → Termine 2015 → Martinsmarkt).

Das Museum hat an beiden Tagen von 11 – 17 Uhr geöffnet. In einer Sonderaustellung werden Gemäldekopien von August Macke gezeigt, angefertigt von Ferdinand Schulz.

August Macke wurde am 03.01.1887 in Meschede geboren. Er war einer der wichtigsten deutschen Expressionisten. Er starb viel zu früh vor 100 Jahren im ersten Weltkrieg.  Sein Mutter, Maria Florentina Adolph wurde in Eversberg geboren.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

 

 

Truhe restauriert

Alte Eversberger Truhe restauriert

TruheDiese sehr schöne Truhe war in einem jämmerlichen Zustand. Bei der Restaurierung wurde Wert darauf gelegt, ihr urspüngliches Aussehen nicht zu verändern. Es wurden nur fehlende oder lose Teile erneuert.  
Im Innern von alten Truhen findet man häufig ein Ablagefach, in dem Wertsachen aufbewahrt wurden. In alter Zeit gehörte dazu auch der Salzvorrat. Zusätzlich war oftmals in dieser Ablage ein Geheimfach eingebaut. Auch diese Fächer wurden wieder instandgesetzt. Die Truhe ist ab sofort im Museum ausgestellt.

Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv und informieren Sie dort über spezielle Angebote. Schauen Sie mal rein und abonnieren Sie unsere Facebook-Seite, so bleiben Sie immer auf dem Laufenden!


Fördere